Regionalmeisterschaften P-Stufen Einzel in Rodenkirchen

Sechs Turnerinnen des TSV Porz erreichten die Qualifikation

Am 23.03.2019 nahmen 7 Turnerinnen des TSV Porz bei den Regionalmeisterschaften P-Stufen Einzel in Rodenkirchen teil.
Ziel war es, sich unter die ersten 10 Turnerinnen einer Wettkampfklasse zu turnen, um sich dann für die Verbandsgruppenausscheidung im Juni in Birk zu qualifizieren.

Im 1. Durchgang an diesem Tag starteten im Wettkampf 2006/2007 Alina Bart, Sarah Adolphs, Lisa Liesenfeld und Julia Korn.
In einem Teilnehmerfeld von 27 Turnerinnen belegten sie die Plätze 2 (Alina), 3 (Lisa), 4 (Sarah) und 6 (Julia) und sicherten sich so alle einen Startplatz für die Verbandsgruppenausscheidung.

Im anschließenden 2. Durchgang mussten sich dann Celina Neumann, Veronica Schäfer und Charlotte Liesenfeld in einem Teilnehmerfeld von 60 Turnerinnen im Wettkampf 2008/2009 durchsetzen.
Aufgrund der Vielzahl an Teilnehmerinnen war es während des Wettkampfs nicht möglich, die Konkurrenz im Auge zu behalten, so dass bei der Siegerehrung die Anspannung bei den Mädchen, trotz recht souveräner Übungen und den beiden einzigen 16-er Wertungen am Sprung in diesem Durchgang, deutlich zu spüren war.
Am Ende ließen die beiden TSV - Turnerinnen Celina Neumann und Charlotte Liesenfeld das große Konkurrentinnenfeld hinter sich und durften sich auf die Treppchenplätze 1 (Celina) und 2 (Charlotte) stellen.
Veronica erturnte sich den 20. Platz und hat sich damit leider nicht qualifizieren können.

Nun heißt es für die 6 qualifizierte Turnerinnen in den kommenden Monaten fleißig weitertrainieren, um auch bei den Verbandgruppenausscheidungen im Juni in Birk unter die 10 besten Turnerinnen ihrer Wettkampfklasse zu kommen.
Denn nur diese qualifizieren sich dann für das Landesfinale im Juli in Eschweiler!
Viel Erfolg!



Regionalmeisterschaften P-Stufen Einzel in Rodenkirchen

Sechs Turnerinnen des TSV Porz erreichten die Qualifikation

Am 23.03.2019 nahmen 7 Turnerinnen des TSV Porz bei den Regionalmeisterschaften P-Stufen Einzel in Rodenkirchen teil.
Ziel war es, sich unter die ersten 10 Turnerinnen einer Wettkampfklasse zu turnen, um sich dann für die Verbandsgruppenausscheidung im Juni in Birk zu qualifizieren.

Im 1. Durchgang an diesem Tag starteten im Wettkampf 2006/2007 Alina Bart, Sarah Adolphs, Lisa Liesenfeld und Julia Korn.
In einem Teilnehmerfeld von 27 Turnerinnen belegten sie die Plätze 2 (Alina), 3 (Lisa), 4 (Sarah) und 6 (Julia) und sicherten sich so alle einen Startplatz für die Verbandsgruppenausscheidung.

Im anschließenden 2. Durchgang mussten sich dann Celina Neumann, Veronica Schäfer und Charlotte Liesenfeld in einem Teilnehmerfeld von 60 Turnerinnen im Wettkampf 2008/2009 durchsetzen.
Aufgrund der Vielzahl an Teilnehmerinnen war es während des Wettkampfs nicht möglich, die Konkurrenz im Auge zu behalten, so dass bei der Siegerehrung die Anspannung bei den Mädchen, trotz recht souveräner Übungen und den beiden einzigen 16-er Wertungen am Sprung in diesem Durchgang, deutlich zu spüren war.
Am Ende ließen die beiden TSV - Turnerinnen Celina Neumann und Charlotte Liesenfeld das große Konkurrentinnenfeld hinter sich und durften sich auf die Treppchenplätze 1 (Celina) und 2 (Charlotte) stellen.
Veronica erturnte sich den 20. Platz und hat sich damit leider nicht qualifizieren können.

Nun heißt es für die 6 qualifizierte Turnerinnen in den kommenden Monaten fleißig weitertrainieren, um auch bei den Verbandgruppenausscheidungen im Juni in Birk unter die 10 besten Turnerinnen ihrer Wettkampfklasse zu kommen.
Denn nur diese qualifizieren sich dann für das Landesfinale im Juli in Eschweiler!
Viel Erfolg!